Die Open Education Platform für die Publikation von Lehrmaterialien an Wirtschaftshochschulen

0

Die Open Education Platform for Management Schools (OEP MS) ermöglicht es Dozierenden an Wirtschaftshochschulen, ihre Lehrmaterialien zu publizieren, auf geprüftes Lehrmaterial zuzugreifen und dieses zu kommentieren und selber weiterzuentwickeln.

Format: Präsentation

Beschreibung:
Die Open Education Platform for Management Schools (OEP MS) ist seit 2018 als Open Access Plattform online. Sie bietet Dozierenden von Wirtschaftshochschulen die Möglichkeit, ihre Lehrmaterialien zu publizieren. Die Lehrmaterialien werden von zwei FachexpertInnen in Blindgutachten nach definierten Kriterien auf ihre Qualität hin überprüft. Nach der Publikation stehen sie auf der Plattform allen interessierten Leserinnen und Lesern frei zur Verfügung. Sie können kommentiert und weiterentwickelt werden. In diesem Vortrag erhalten Hochschuldozierende aller wirtschafts-relevanten Fächer, die selber gerne OER publizieren oder OER nutzen möchten, eine Einführung in die Dienstleistungen der OEP. Auch für VertreterInnen von Wirtschaftshochschulen, die sich gerne als Partnerhochschule an der OEP beteiligen möchten, kann der Vortrag von Interesse sein.

Leitung:
Esther Galliker, Hochschule Luzern Wirtschaft, Luzern

Projekt:
Weiterführende Informationen zur Plattform und ihren Dienstleistungen auf: oepms.org

Arbeitsweise:
Präsentation

Keywords:
Open Education Platform, Open Access Lehrmaterialien, Wirtschaft, Doppelblindgutachten, Qualitätssicherung, CC BY, CC BY NC

Leave A Reply