IdeenSets: offene, qualitätsgeprüfte Unterrichtsmaterialien (OER) für die Schule

0

IdeenSets sind offene, qualitätsgeprüfte Unterrichtsmaterialien zu unterschiedlichen Themen, Fächern und Stufen. Diese können von Lehrpersonen kostenlos genutzt und an die eignen Bedürfnisse angepasst werden.

Format: Präsentation

Beschreibung:
Seit 2012 produziert die PHBern für Lehrpersonen der Primar- und Sekundarstufe offene Unterrichtsmaterialien (OER) zu unterschiedlichen Themen, Fächern und Stufen in Form von IdeenSets. Diese bestehen in der Regel aus online verfügbaren Unterrichtsmaterialien und, wo es Sinn macht, auch aus physisch ausleihbaren Materialien (3D-Drucker, archäologische Repliken usw.). Die Materialien werden von Mediendidaktikern gemeinsam mit Lehr- und Fachpersonen nach Qualitätskriterien zusammengestellt, selbst entwickelt und in regelmässigen Abständen formal und inhaltlich überprüft. Damit können gute, an der PHBern oder an Schulen entwickelte Unterrichtsmaterialien sicht- und nutzbar gemacht, auf die Nachfrage von Lehrpersonen reagiert und Ergänzungen zu bestehenden Lehrmitteln zur Verfügung gestellt werden. Die PHBern stellt zudem eine frei zugängliche Hilfestellung zur Produktion von eigenen OER zur Verfügung.

Leitung:
Pascal Piller, PHBern, Bern
Nicole Berva, PHBern, Bern

Projekt:
http://www.phbern.ch/ideensets

Arbeitsweise:
Idee, Produkt, Eckpunkte, Erfahrungswerte und die Vorgehensweise präsentiert. Am Schluss können Fragen gestellt werden. In einem wOERk space werden einzelne Aspekte (noch zu bestimmen) aufgegriffen, diskutiert und vertieft.

Keywords:
IdeenSet, OER, Schule, Unterricht, Lehrplan21, PHBern

Vertiefung Workshop: Die Qualität von OER unter der Lupe

Leave A Reply